8. Dezember: Duell der ehemaligen Partner - auf und neben dem Feld

Seit genau 222 Tagen steht der ehemalige Topten Doppelspieler Bodin Issara wieder auf dem Feld, nachdem er für zwei Jahre von offiziellen Wettkämpfen gesperrt wurde. Grund war ein handfester Streit mit seinem ehemaligen Doppelpartner Jongjit Maneepong, der bei den Canada Open 2013 eskalierte. Wir zeigen noch einmal die Bewegründe der BWF, die lange Sperre gegen den Thailänder auszusprechen und somit für ein Novum in der Badminton-Geschichte zu sorgen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0