12. Dezember: 2x rote Karte - Weltmeisterin bricht in Tränen aus

2015 war das Jahr der Carolina Marin. Die spanische Weltranglistenerste konnte erfolgreich ihren WM-Titel verteidigen und zusätzlich noch weitere fünf Turniersiege feiern. Im Finale der German Open Anfang des Jahres musste sie sich jedoch geschlagen geben. Dabei ist nicht die Niederlage als solche als außergewöhnlich anzusehen. Vielmehr kam es im Verlauf der Partie gegen die Koreanerin Sung zu einem Novum. Marin kassierte zwei rote Karten. Warum? Das erklärt das folgende Video: 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0