Damendoppel

Aller Voraussicht nach stehen im Damendoppel zwei Olympiastarterinnen auf dem Feld und beide auf Seiten der Gäste. Karin Schnaase und Eefje Muskens sind wohl die bestmögliche Paarung, die der SCU aufbieten kann, auch wenn Schnaase keine Doppelspielerin ist. Muskens ist dagegen schon längst in der absoluten Weltspitze angekommen und stand bereits auf Rang 7 der Welt. Die Gastgeber müssen mit dem Ausfall von Samantha Barning, ehemalige Partnerin von Muskens, auf eine Stammkraft im Damendoppel verzichten. Somit wird Isabel Herttrich wohl an der Seite von Olga Konon für den BCB starten.

 

Unsere Prognose: Das Damendoppel könnte sich zum echten Krimi entwickeln. Lüdinghausen kann sich am Ende in drei spannenden Sätzen den ersten Punkt holen und ausgleichen.

Bischmisheim - Lüdinghausen 1:1


Kommentar schreiben

Kommentare: 0