Wer startet in Rio?

Das große Ziel rückt näher: Olympia 2016
Das große Ziel rückt näher: Olympia 2016

Noch sind nicht alle Plätze für Rio endgültig vergeben, denn die finale Starterliste steht erst am 18. Juli fest. Sicher ist aber schon einmal, das Deutschland eine der neun Nationen sein wird, die in allen Disziplinen vertreten ist. Inzwischen stehen nun auch die Wild Card und Kontinentalplätze fest. Über Ersteres konnte sich vor allem Laura Sarosi, die mit ihrer fairen Geste im Spiel gegen Karin Schnaase bei der Europameisterschaft für Aufsehen sorgte. DIe direkte Qualifikation verpasste sie am Ende knapp, doch einer der sogenannten Tripartite Plätze (3 davon gibt es für Herren und Dameneinzel) sorgte am Ende für ein Happy End für die Ungarin.

Auch die meisten Verbände haben inzwischen bekannt gegeben, welche/n Spieler sie nach Rio schicken, sofern sie zwischen mehreren qualifizierten Athleten wählen konnten. Bekanntester Fall war hier sicherlich die Entscheidung in Dänemark für das Herrendoppel Boe/Mogensen und gegen die Europameister Conrad und Kolding. Zudem gibt es noch einige Nachrücker zu vermelden wie beispielsweise den Tschechen Petr Koukal. Der Fahnenträger von 2012 profitierte davon, dass einige Spieler in mehreren Disziplinen an den Start gehen und daher zusätzliche Betten (und somit Startplätze in den Einzeldisziplinen) frei wurden.

 

Die meisten Startplätze gehen erneut an China, die in allen fünf Disziplinen zwei Mal vertreten sind, dicht gefolgt von Korea mit neun Startberechtigungen und Japan, Indonesien und Dänemark mit jeweils sechs. Wie bereits erwähnt entsendet Deutschland fünf Spieler bzw. Paare nach Brasilien und ist in jeder Disziplin einmal vertreten. Ein Novum für den deutschen Badmintonverband und ein Kunststück, das vielen andere große Badmintonnationen wie Indien, Hong Kong oder Thailand in diesem Jahr nicht gelungen ist.

 

 

 

Alle Qualifikationslisten zum Download gibt es hier:

 

Download
Herreneinzel
Herreneinzel.pdf
Adobe Acrobat Dokument 92.2 KB
Download
Herrendoppel
Herrendoppel.pdf
Adobe Acrobat Dokument 70.5 KB
Download
Mixed
Mixed.pdf
Adobe Acrobat Dokument 69.5 KB
Download
Dameneinzel
Dameneinzel.pdf
Adobe Acrobat Dokument 91.3 KB
Download
Damendoppel
Damendoppel.pdf
Adobe Acrobat Dokument 69.7 KB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0