Vorschau Tag 3: Letzter Auftritt der deutschen Doppel

Trotz tollem Kampf leider kein Weiterkommen mehr möglich: Nelte/Golsiszewski (Bild: Claudia Pauli)
Trotz tollem Kampf leider kein Weiterkommen mehr möglich: Nelte/Golsiszewski (Bild: Claudia Pauli)

Gerade einmal zwei Turniertage sind vergangen, doch schon jetzt steht fest, dass die deutschen Doppel und Mixedspezialisten heute ihren letzten Auftritt im Rio Centro haben werden. Nachdem sowohl das Herren- und Damendoppel, als auch das Mixed die ersten beiden Spiele verloren haben, ist ein Erreichen des Viertelfinals leider nicht mehr möglich. Auch Marc Zwiebler steht nach seiner gestrigen Niederlage kurz vor dem Aus und muss auf Schützenhilfe von seinem morgigen Gruppengegner Oliveira hoffen.

Lediglich Karin Schnaase hat nach ihrem Sieg gegen die Irin Chloe Magee in der gestrigen Nacht ein Weiterkommen noch in der eigenen Hand, dafür müsste sie allerdings gegen die Nummer zwei der Setzliste Wang Yihan gewinnen.

 

Schnaase und Zwiebler müssen selbst aber erst wieder morgen aufs Feld. Heute werden nur die Doppelpaarungen noch einmal versuchen, sich möglichst gut zu präsentieren und vielleicht noch einen Sieg zum Abschluss einzufahren.

 

Beste Chancen haben hier sicher Michael Fuchs und Johannes Schöttler gegen die Amerikaner Chew und Pongnairat, aber auch das Mixed und das Damendoppel haben heute das vermeindlich leichteste Los der Gruppe. Vor allem auf Carla Nelte und Johanna Golsizewski, die gestern ein erstklassiges Spiel ablieferten, kann man sich freuen. Sie bekommen es mit den Stoevaschwestern aus Bulgarien zu tun. Michael Fuchs und Birgit Michels bestreiten ihr letztes olympisches Match gegen die Hong Kong Chinesen Lee Chun Hei und Chau Hoi Wah.

 

Besonders gespannt blicken wir am heutigen Tag auf die Gruppe B im Mixed. Alle Paarungen haben je einen Sieg, und so entscheidet sich also in den Partien Adcock/Adcock gegen Mateusiak/Zieba und FIscher Nielsen/Pedersen gegen Xu/Ma wer in das Viertelfinale einzieht.

 

Auch im Herrendoppel wird es richtig spannend. Nach den Strauchlern von einigen Favoriten gestern könnte es durchaus sein, dass einige Medaillenaspiranten schon heute ihre Koffer packen können. Außerdem blicken wir gespannt auf das Duell der Goldkandidaten Lee und Yoo gegen die Russen Ivaonv und Sozonov!

 

Alle Spiele und Spielzeiten der Deutschen gibt es hier.

 

Red

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0