Lee Chong Wei gegen Lin Dan - Das legendäre Duell in Zahlen

Es ist das Spiel, auf das alle Badmintonfans gewartet haben. Durch die gestrigen Erfolge von Lee Chong Wei und Lin Dan ist das Traumhalbfinale der Olympischen Spiele zwischen den beiden Superstars der Szene perfekt. Nach epischen Duellen in zwei Olympia- und WM-Finals könnte es das letzte große Aufeinandertreffen der beiden Legenden sein. Wir haben hier die wichtigsten Zahlen und Fakten zum Duell der ewigen Rivalen. 

Erstes Aufeinandertreffen 2004:

Das erste Match zwischen dem damals 20-jährigen Chinesen und dem nur ein Jahr älteren Lee Chong Wei erfolgte bei der asiatischen Thomas-Cup Qualifikation 2004. Damals triumphierte Lin Dan in drei Sätzen.  

36 direkte Vergleiche:

Insgesamt 36 Mal standen sich Lin Dan und Lee Chong Wei seitdem auf dem Court gegenüber. Dabei liegt der zweimalige Olympiasieger mit 25 Siegen klar vorne. Lee Chong Wei kommt auf 11 Erfolge. 

Lin Dan im dritten Satz vorne:

Insgesamt 20 der 36 gespielten Partien zwischen den beiden Superstars endeten im Entscheidungssatz. Hier besticht Lin Dan mit einer beeindruckenden Siegquote. Ging es in den dritten Durchgang, dann gewann der Chinese 14 von 20 Partien.  

Lee Chong Wei gewinnt mehr internationale Turniere:

Mit 64 Titeln bei internationelen Turnieren liegt Lee Chong Wei etwas überraschend vor seinem ewigen Rivalen, der bei 62 Erfolgen steht. Desweiteren liegt der Malaye auch bei den Finalteilnahmen mit 30 zu 20 vorne. 

Zwei Olympia-Endspiele, zwei WM-Finals - immer gewinnt Lin Dan:

In den bisher vier Endspielen bei den absoluten Großereignissen Olympia (2008 und 2012) und WM (2011 und 2013) sicherte sich Lin Dan in allen vier Fällen den Titel. Der 32-jährige gewann insgesamt fünf Mal den Weltmeister-Titel und zwei Mal Gold bei Olympischen Spielen. Lee Chong Wei konnte noch nie einen WM oder Olympia-Titel gewinnen, stand aber bereits fünf Mal in einem Endspiel eines solchen Events. 

Letzten Duelle gehen an Lee Chong Wei:

Die beiden letzten Aufeinandertreffen im April diesen Jahres und Ende des letzten Jahres konnte der Malaye jeweils für sich entscheiden. Zuvor gewann Lin Dan jedoch fünf Spiele in Folge. 

Red

Kommentar schreiben

Kommentare: 0