Carolina Marin ist Olympiasiegerin!

Bild: Claudia Pauli
Bild: Claudia Pauli

Ihr großer Traum ist wahr geworden! Carolina Marin hat sich zur ersten europäischen Olympiasiegerin im Dameneinzel gekürt. Die 23-jährige bezwang Pursala V. Sindhu mit 19:21, 21:12 und 21:15. Nach den beiden Weltmeistertiteln von 2014 und 2015 krönt die Spanierin ihre noch junge Karriere mit der olympischen Goldmedaille. In einem emotionalen Finale begeisterten beide Spielerinnen mit atemberaubendem Tempo und offensivem Spiel.  Überraschungsfinalistin Sindhu präsentierte sich dabei vor allem im ersten Satz als zähe Gegnerin. Im ersten Satz konnte die Inderin sogar einen 16:19-Rückstand in einen Satzgewinn umdrehen. Letzendlich ließ sich die Weltranglistenerste aber nicht von ihrer kurzen Schwächephase beeindrucken und drehte die Partie in souveräner Manier. Für Indien ist der Gewinn der Silbermedaille durch Sindhu trotz der knappen Niederlage der bisher größte olympische Badminton-Erfolg des Landes. 

Red

Kommentar schreiben

Kommentare: 0