Denmark Open: Fünf deutsche Doppel im Einsatz

Nachdem gestern bereits die Qualifikationswettbewerbe und die erste Runde im Mixed stattfanden, starten heute auch alle anderen Hauptrunden bei den diesjährigen Denmark Open. Am zweiten Turniertag des Großevents der Superseries Premier Kategorie freuen wir uns ganz besonders auf die sechs Spiele mit deutscher Beteiligung, aber auch auf den Rest der versammelten Weltelite.

Leider konnte sich am gestrigen Tag kein deutsches Mixed bis in Achtelfinale kämpfen.  Daher ruhen die deutschen Hoffnungen heute vor allem auf den Doppeln. Gleich drei Herrenpaarungen und zwei Damendoppel des DBV kämpfen bei dem Major Event um einen Platz in der zweiten Runde. Mit dabei auch die zuletzt stark aufspielenden Mark Lamsfuß und Marvin Seidel, die sich durch die Qualifikation spielten und auf Ellis/Langrdige, die Bronzemedaillengewinner von Rio, treffen. Wieder zurück auf dem Feld ist auch Peter Käsbauer, der aufgrund einer Verletzung seit den Europameisterschaften kein Turnier mehr bestreiten konnte und mit Raphael Beck nun sein Comeback geben wird. Bei den Damen sind erneut die neu formierten Paare Nelte/Herttrich und Käpplein/Goliszewski dabei.

 

Gespannt darf man außerdem auf Marc Zwiebler sein. Vor allem nach seinem Halbfinaleinzug bei den Japan Open möchte der Bonner unbedingt auch in Dänemark weiter angreifen und hat gute Erinnerungen an die Halle in Kopenhagen. Vor einigen Jahren feierte er hier seinen ersten Superseriesfinaleinzug. Einen ersten Schritt für einen weiteren erfolgreichen Auftritt kann er heute Abend in seinem Auftaktmatch gegen den jungen Chinesen Qiao Bin machen.

 

Turnierfavorit Lee Chong Wei bekommt es indes mit einem Angstgegner zu tun. Hong Kongs Wei Nan konnte zwei der bisherigen drei Duelle gegen den malayischen Superstar gewinnen und ist damit neben Lin Dan der einzige aktive Spieler, mit einer positiven Bilanz gegen Lee. Im Herrendoppel hoffen die Silbermedaillengewinner von Rio V Shem Goh und Wee Kiong Tan auf eine Revanche gegen Zhang Nan, dieser spielt nun aber nicht mehr mit Fu Haifeng. Nach ihrem Sieg in Rio gehen die beiden Chinesen mit anderen Partnern an den Start.

 

Alle Spiele des heutigen Tages gibt es hier.

 

Red

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Carry Tubb (Donnerstag, 02 Februar 2017 14:02)


    I blog frequently and I genuinely thank you for your content. This article has really peaked my interest. I will take a note of your website and keep checking for new details about once per week. I opted in for your RSS feed as well.

  • #2

    Ela Foree (Donnerstag, 02 Februar 2017 18:39)


    Great items from you, man. I've remember your stuff previous to and you are simply too magnificent. I really like what you have got here, certainly like what you are saying and the best way wherein you say it. You are making it entertaining and you continue to care for to stay it smart. I cant wait to read much more from you. This is really a great website.

  • #3

    Brianna Gibby (Sonntag, 05 Februar 2017 07:46)


    Hello there, I do think your website could possibly be having web browser compatibility problems. Whenever I look at your web site in Safari, it looks fine however, when opening in Internet Explorer, it has some overlapping issues. I merely wanted to provide you with a quick heads up! Besides that, fantastic website!