Gruppenmeister gekürt und DM-Plätze vergeben

Bild: Bernd Bauer
Bild: Bernd Bauer

In Berlin, Refrath, Bonn und Taucha ging es in den letzten zwei Tagen nicht nur um die Meistertitel der vier Gruppenmeisterschaften, sondern auch um die begehrten Plätze bei den deutschen Meisterschaften in Bielefeld im kommenden Monat. Im Westen ging der Titel im Herreneinzel mit Samuel Hsiao vom FC Langenfeld sogar an einen Jugendspieler, der sich gegen die Konkurrenz aus NRW durchsetzte. Mit 40 Jahren war Thorsten Hukriede, der Sieger im Herrendoppel, ganze 22 Jahre älter als der Youngster. Alle Ergebnisse gibt es hier:

Kommentar schreiben

Kommentare: 0