Yvonne Li holt ersten internationalen Challenge Titel

Yvonne Li ist bei den Li Ning Czech Open ihr erster internationaler Turniererfolg der Challenge Kateogrie im Erwachsenenbereich geglückt. Im Finale bezwang die Lüdinghausenerin die an Position zwei gesetzte Türkin Neslihan Yigit mit 21:17 und 21:8 und darf sich damit über 2.000 US Dollar Preisgeld freuen. Neben der starken Leistung im Finale ließ Li auch in den Runden zuvor nichts anbrennen und konnte alle Spiele deutlich in zwei Sätzen gewinnen.

"Dieses Turnier gibt auf jeden Fall viel Motivation für die kommenden Turniere" so die 20-jährige auf die Frage, ob dies jetzt der Durchbruch im Erwachsenenbereich für sie sein könnte. Mit dem Erfolg in Brno steht Li ab kommender Woche definitiv unter den Top 50 der Welt und darf sich über ein neues Karrierehoch freuen. Ihre gute Form kann sie dann bei den Dutch Open in der Folgewoche unter Beweis stellen.

 

Alle Ergebnisse gibt es hier

 

Red