BW Wittorf

Herreneinzel:

1) Lucas Bednorsch

2) Rafal Hawel

3) Sebastian Schöttler

4) Songkit Pringpuangkaew

5) Karl Kert

6) Gregory Mairs

7) Pawel Pietryja

8) Bjarne Geiss

9) Vitaly Durkin

Herrendoppel:

1) Songkit Pringpuangkaew

2) Gregory Mairs

3) Bjarne Geiss

4) Vitaly Durkin

5) Pawel Pietryja

6) Lucas Bednorsch

7) Rafal Hawel

8) Sebastian Schöttler

Damen:

Anne Hald Jensen

Lydia Cheah Yi Yu

Stine Küspert

Victoria Williams


Zugänge: Pawel Pietryja TSV (Freystadt), Vitaly Durkin (Russland), Anne Hald Jensen (Griechenland), Songkit Pringpuangkaew (Thailand)

Abgänge:

Deutsche Meiterstitel:

/

 

Website:



Wittorf holt zwei Punkte aus zwei Spielen zum Saisonauftakt

Bild: Lennard Jessen
Bild: Lennard Jessen

Neumünster, 09.09.2018. Die erste Badminton-Mannschaft von Blau-Weiß Wittorf Neumünster kann trotz zweier knapper 3:4 Niederlagen gegen den TSV 1906 Freystadt und SV Fun-Ball Dortelweil am Wochenende zufrieden auf das erste Spielwochenende in der 1. Bundesliga zurückblicken, da sie jeweils einen Punkt aus jeder Begegnung auf ihr Konto verbuchen konnte. Nach dem ersten Doppelwochenende belegen die Blau-Weißen den 8. von 10 Rängen in der Tabelle und sind damit auf Kurs Klassenerhalt. In der 10er-Staffel steigt nur der letzte direkt ab. Der Tabellen-9. muss in die Relegation mit den beiden Meistern der 2. Bundesliga Nord und Süd, wo dann in einer Aufstiegsrunde zwei Aufstiegsplätze ausgespielt werden.

mehr lesen 0 Kommentare