International

Carolina Marin vor ihrem Comeback

Bild: Bernd Bauer
Bild: Bernd Bauer

Nach über sieben Monaten hat das Warten für Carolina Marin nun ein Ende. Nach ihrem Kreuzbandriss, den die Spanierin anfang des Jahres bei den Indonesia Masters im Finale erlitt, steht sie nun vor ihrem Comeback. In der nächsten Woche bei den Vietnam Open wird die Olympiasiegerin und dreifache Weltmeisterin ihr erstes Turnier nach der langen Verletzungspause bestreiten.

mehr lesen 0 Kommentare

WM Finals: A day of dominance

Bild: Bernd Bauer
Bild: Bernd Bauer

 

Nach einer 20:15 Führung im dritten Satz des WM-Finals plötzlich Matchball gegen sich, dann aber mit drei Punkten in Folge doch noch den Titel geholt. So das spektakuläre Ende des Damendoppelfinals, bei dem Wakana Nagahara und Mayu Matsumoto ihren Landsfrauen Fukushima/Hirota wie schon im Vorjahr den WM-Titel vor der Nase wegschnappten. Auch wenn die meisten Zuschauer sicher mit größerer Spannung auf die folgenden Finalspiele warteten, sollte das rein japanische Damendoppelfinale das spannendste Spiel an einem von Dominanz geprägten Finaltag bleiben.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Final Prognosen: Wer wird Weltmeister 2019?

Bild: Bernd Bauer
Bild: Bernd Bauer

Es ist soweit: 6 Tage nach dem WM-Start in Basel sind nun nur noch 10 Spieler und Spielerinnen bzw. Paarungen übrig, die am morgigen Sonntag um die Weltmeistertitel spielen werden. Insgesamt sechs verschiedene Nationen werden dabei Gold und Silber unter sich ausmachen. Japan ist als einzige Nation gleich mehrfach vertreten (5x), aus europäischer Sicht gibt es im Herreneinzel noch die Hoffnung auf einen Turniersieg. Wir blicken im Detail auf alle fünf Duelle und wagen eine Weltmeisterprognose.

mehr lesen 0 Kommentare

Tag der Underdogs im Herreneinzel

Bild: Bernd Bauer
Bild: Bernd Bauer

 

Weiter in beeindruckender Verfassung präsentierte sich Indiens Sai Praneeth, der bereits gestern gegen Anthony Ginting überraschend deutlich gewinnen konnte. Heute fiel dem 27-jährigen Inder mit Jonatan Christie der nächste Star aus Indonesien zum Opfer. Durch ein 24:22 und 21:14 ist der 15 der Setzliste damit sensationell im Halbfinale und hat eine Medaille bereits sicher.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Sindhu beendet Tais Titelträume

Bild: Bernd Bauer
Bild: Bernd Bauer

 

Pursala Sindhu lässt Indiens Badmintonherzen erneut höherschlagen. In einem absoluten Krimi gegen Taiwans Tai Tzu Ying kämpft sich die Olympiazweite nach Satzrückstand zurück und steht durch ein 12:21 23:21 und 21:19 über die Titelfavoritin im WM-Halbfinale. Dortige Gegnerin ist Chinas Chen Yufei, die gegen eine stark aufspielende Mia Blichfeldt einen Rückstand im Entscheidungssatz noch einmal drehen konnte und damit knapp die Oberhand behielt.

 

mehr lesen 0 Kommentare