Alles zur großen BWF-Turnierreform

Seit Jahresbeginn wurde das internationale Turniersystem der BWF umstrukturiert und das 2007 eingeführte System mit Superseries und Grand Prix Turnieren ist nach elf Jahren Geschichte. Neben den Major Events wie Weltmeisterschaften, gibt es nun zahlreiche neue Kategorien auf der sogenannten BWF World Tour, mit mehr Preisgeld. Wir geben einen Überblick über alle Turniere, die Änderungen und Jahreshighlights, sowie die Auswirkungen auf die beiden deutschen Großevents Bitburger Open und German Open.

mehr lesen 0 Kommentare

Anja Weber und Christoph Schnaase übernehmen die Aufgaben von Manfred Ernst

Foto: Claudia Pauli
Foto: Claudia Pauli

Nachdem Manfred Ernst, einer von insgesamt zwei Bundestrainern Einzel im Deutschen Badminton-Verband (DBV), seinen Vertrag aus persönlichen Gründen zum 31. Dezember 2017 auflöste, übernehmen dessen Aufgaben seit dem 1. Januar 2018 zwei Personen, die bereits mit ihm bzw. vor ihm am Bundesstützpunkt in Mülheim an der Ruhr (Nordrhein-Westfalen) als Trainer tätig waren:

mehr lesen 0 Kommentare

Erster Trailer zum Lee Chong Wei Kinofilm erschienen

Bild: Bernd Bauer
Bild: Bernd Bauer

In seinem Heimatlandand Malaysia ist Lee Chong Wei längst Nationalheld, sein Gesicht ist auf riesigen Werbebannern allgegenwärtig, und Anfang des nächsten Jahres gibt es nun auch einen Kinofilm über das Leben des Superstars.

Nach über dreijähriger Dreharbeit ist der Film, der sowohl die Jugendzeit und Anfänge der Karriere von Lee in dessen Heimat Penang, als auch seine Profilaufbahn und weltweiten Erfolge näher beleuchtet, im Kasten. Seine Fans informierte der Rekordturniersieger nun persönlich über die Erscheinung des ersten offiziellen Trailers:

mehr lesen 1 Kommentare

Die (fast) Unbesiegbare

Tai Tzu Ying stand das gesamte Kalenderjahr an der Spitze der Weltrangliste und kann zudem auf eine der beeindruckendsten Siegesserien der jüngeren Badmintongeschichte zurückblicken. Dank zahlreicher großer Titel ist sie auch ohne WM-Start damit ganz klar unsere Spielerin des Jahres 2017.

mehr lesen 0 Kommentare

Unterwegs in neuen Sphären

Der Moment, wenn man Weltmeister wird (Bild: Bernd Bauer)
Der Moment, wenn man Weltmeister wird (Bild: Bernd Bauer)

Viktor Axelsen konnte sich in diesem Jahr gleich mehrere große Träume erfüllen und hat laut seinem Coach auch das Potenzial, in den kommenden Jahren zu den besten Spielern aller Zeiten aufzusteigen. Keine Frage, dass der Titel für den Spieler des Jahres in der Kategorie Herreneinzel an den Dänen gehen muss.

 

mehr lesen 1 Kommentare