Carla Nelte und Isabel Herttrich nach ihrem Viertelfinalsieg

Tolle Impressionen aus der innogy Sporthalle in Mülheim



German Open: Das „Triple“ im Fokus

Bild: Bernd Bauer
Bild: Bernd Bauer

Nach den zahlreichen Weltklasseathleten aus China um den zweimaligen Olympiasieger und fünfmaligen Weltmeister im Herreneinzel, Lin Dan (Weltranglistenplatz 13; Stand: Ranking vom 2. Januar 2019), und die amtierenden Weltmeister im Herrendoppel, Li Junhui/Liu Yuchen (Weltranglistenplatz 2), haben weitere Top-Stars der internationalen Badmintonszene für die YONEX German Open Badminton Championships 2019 (26. Februar bis 3. März in Mülheim an der Ruhr) gemeldet.

mehr lesen

Die German Open in Bildern

Unser Fotograf Bernd Bauer hat die schönsten Momente der German Open 2018 auf Bildern festgehalten. Hier eine kleine Auswahl und der Link zu der gesamten Galerie:

mehr lesen 0 Kommentare

Vier Titelverteidiger am Start

Foto: Claudia Pauli.
Foto: Claudia Pauli.

Nachdem bereits in den vergangenen Wochen Hochkaräter wie der zweimalige Olympiasieger und fünfmalige Weltmeister im Herreneinzel, Lin Dan (China; Weltranglistenplatz 6), der Vorjahressieger in dieser Disziplin, Chou Tien Chen (Taiwan; Weltranglistenplatz 7), und die Weltranglistenersten im Damendoppel, Chen Qingchen/Jia Yifan (China), ihren Start bei den diesjährigen YONEX German Open Badminton Championships (6. bis 11. März in Mülheim an der Ruhr) avisiert hatten, gaben kurz vor Meldeschluss zahlreiche weitere absolute Top-Stars der internationalen Badmintonszene bekannt, dass sie an dem mit 150.000,- US-Dollar dotierten Turnier teilnehmen möchten. Damit steht zugleich fest, dass in vier der fünf Disziplinen die Titelverteidiger vertreten sein werden.

mehr lesen 0 Kommentare

Badminton-Superstar Lin Dan erneut in Mülheim dabei

Bild: Bernd Bauer
Bild: Bernd Bauer

Die lebende Badminton-Legende gibt sich erneut die Ehre: Auch für die diesjährigen YONEX German Open Badminton Championships (6. bis 11. März in Mülheim an der Ruhr) hat der zweimalige Olympiasieger und fünfmalige Weltmeister im Herreneinzel, Lin Dan, gemeldet.
Wohl jeder, der bei den Internationalen Badmintonmeisterschaften von Deutschland 2016 den Finaltag vor Ort verfolgt hat, erinnert sich noch gut daran, wie der Chinese nach seinem Endspielerfolg von dutzenden kreischenden Fans „umzingelt“ wurde und schließlich durch den Hinterausgang die Veranstaltungsstätte verlassen musste, um den – zumeist weiblichen – Autogrammjägern zu entkommen.

mehr lesen 0 Kommentare

YONEX German Open 2018 mit zahlreichen Neuerungen

Der Taiwanese Chou Tien Chen kürte sich 2017 zum Titelträger im Herreneinzel. Die Olympiasieger Lin Dan (2008 und 2012) und Chen Long (2016) aus China hingegen verpassten den Einzug ins Finale.  Foto: Claudia Pauli
Der Taiwanese Chou Tien Chen kürte sich 2017 zum Titelträger im Herreneinzel. Die Olympiasieger Lin Dan (2008 und 2012) und Chen Long (2016) aus China hingegen verpassten den Einzug ins Finale. Foto: Claudia Pauli

Ein deutlich höheres Preisgeld, weniger Startplätze im Herreneinzel, ein etwas anderer Turnierablauf, eine veränderte Klassifikation im internationalen Turniersystem und noch mehr Ticketvarianten: Wenn mit der 2018er-Auflage ein neuer Vier-Jahres-Zyklus der YONEX German Open Badminton Championships eingeläutet wird, gehen damit zahlreiche Änderungen einher.  
 
Nicht zuletzt der Austragungsort jedoch bleibt: Das für den Deutschen Badminton-Verband (DBV) bedeutsamste Turnier wird auch in den Jahren 2018 bis 2021 in der innogy Sporthalle in Mülheim an der Ruhr (Nordrhein-Westfalen) ausgetragen. Termin der 61. Internationalen Badmintonmeisterschaften von Deutschland in der Geschichte ist der 6. bis 11. März 2018.

mehr lesen 0 Kommentare