Anzeige: Wertvolle Tipps für eine bessere Schlagtechnik und mehr Trainingsqualität bekommt ihr in diesem Gratis Onlinekurs! mehr

News, Vor- und Nachberichte, die Tabelle, alle Kader, links zu den Livetickern und vieles mehr zur Badmintonbundesliga findet ihr hier.





Weitere Meldungen:

Die U19-Europameisterschaft im Livestream

Vom 7. - 16. September geht es in Tallinn (Estland) für Europas beste Nachwuchsspieler und Spielerinnen um Edelmetall bei den U19-Europameisterschaften. Badmintoneurope überträgt sowohl das Teamevents (7. - 11.9.) als auch das Individualturnier (11.9 - 16.9.) live. Zu den Streams geht es hier.

Die Erste verpasst zum Auftakt den ersten Sieg

Die erste Mannschaft des 1. BC Beuel hat zum Auftakt der Badminton-Bundesligasaison 2018/2019 den ersten Sieg der Saison verpasst. Am Samstag verlor die Erste beim 1. BV Mülheim 3:4. Einen Tag später unterlagen die Gelb-Schwarzen dem SC Union Lüdinghausen mit dem gleichen Ergebnis in der heimischen Erwin-Kranz-Halle.
Trotz der knappen Niederlagen sammelten die Beueler zwei Punkte für die Tabelle, verpassten es jedoch mehr Zählbares mitzunehmen. Gegen Mülheim führte die Erste zwischenzeitlich 3:1, gegen Lüdinghausen sogar 3:0. „Insgesamt können wir mit zwei Punkten zufrieden sein, auch wenn es etwas ärgerlich ist, nach 3:1 und 3:0 keinen Sieg eingefahren zu haben“, zog Beuels Teammanager Maximilian Schneider sein Fazit. Vor dem Spieltag hatte Schneider sowohl Mülheim als auch Lüdinghausen jeweils leicht favorisiert gesehen.

mehr lesen 0 Kommentare

Wittorf holt zwei Punkte aus zwei Spielen zum Saisonauftakt

Bild: Lennard Jessen
Bild: Lennard Jessen

Neumünster, 09.09.2018. Die erste Badminton-Mannschaft von Blau-Weiß Wittorf Neumünster kann trotz zweier knapper 3:4 Niederlagen gegen den TSV 1906 Freystadt und SV Fun-Ball Dortelweil am Wochenende zufrieden auf das erste Spielwochenende in der 1. Bundesliga zurückblicken, da sie jeweils einen Punkt aus jeder Begegnung auf ihr Konto verbuchen konnte. Nach dem ersten Doppelwochenende belegen die Blau-Weißen den 8. von 10 Rängen in der Tabelle und sind damit auf Kurs Klassenerhalt. In der 10er-Staffel steigt nur der letzte direkt ab. Der Tabellen-9. muss in die Relegation mit den beiden Meistern der 2. Bundesliga Nord und Süd, wo dann in einer Aufstiegsrunde zwei Aufstiegsplätze ausgespielt werden.

mehr lesen 0 Kommentare

Carla Nelte und Olga Konon beenden ihre Nationalmannschaftskarriere

Carla Nelte mit ehemaliger Partnerin Isabel Herttrich. Bild: Claudia Pauli
Carla Nelte mit ehemaliger Partnerin Isabel Herttrich. Bild: Claudia Pauli

Knapp 22 Monate vor den Olympischen Spielen in Tokio (24. Juli bis 9. August 2020) muss der Deutsche Badminton-Verband (DBV) den Abschied zweier Spitzen-Athletinnen hinnehmen: Carla Nelte (TV Refrath), Teilnehmerin an den Olympischen Spielen 2016 im Damendoppel und amtierende Deutsche Meisterin in dieser Disziplin, sowie Olga Konon (1. BC Saarbrücken-Bischmisheim), die aktuelle Deutsche Meisterin im Mixed, beenden aus persönlichen Gründen zum 30. September ihre Karriere in der deutschen Badminton-Nationalmannschaft. In der Bundesliga werden sowohl die 27 Jahre alte Carla Nelte als auch die ein Jahr ältere Olga Konon hingegen weiterhin aktiv sein.

mehr lesen 0 Kommentare

Asian Games: Topfavorit Momota ausgeschieden

Bild: Bernd Bauer
Bild: Bernd Bauer

Die Asian Games sind bei den Viertelfinals angekommen, aber im Herreneinzel sind bereits die beide großen Favoriten ausgeschieden. Den an Position eins gesetzten Chinesen Shi Yuqi erwischte es bereits in der erste Runde gegen Indonesiens Jonatan Christie, dessen Landsman Anthony Ginting konnte heute Weltmeister Kento Momota aus dem Turnier werfen. Der Kampf um die Nachfolge von Lin Dan, der die letzten zwei Ausgaben der vierjährig stattifndenden Asian Games gewinnen konnte und in diesem Jahr nicht an den Start durfte, ist damit offener denn je.

mehr lesen